Willkommen beim

Pfadfinderstamm Galaxias

Über uns

Allzeit bereit.

Seit unserer Gründung im Jahre 1966 arbeiten wir nach den Prinzip “learning by doing”. 

Spielerisch wird so Wissen um Natur und Umwelt sowie Soziale Kompetenz vermittelt. Dies geschieht bei unseren wöchentlichen Heimabenden, aber vor allem während unserer Zahlreichen Fahrten ins In- und Ausland. Dabei soll ein europäisches Denken gefördert werden, aber der Bezug zur Heimatlichen Natur nicht verloren gehen.

Gruppen

Bei unseren Gruppen legen wir viel Wert darauf, Jugendlichen Verantwortung zu übertragen und sie zum Teil der Gruppe werden zu lassen, statt sie zu dirigieren.

Meute Andromeda

Unsere Meute trifft sich jeden Dienstag von 17:00 Uhr – 18:30 Uhr

Die Meutenführung besteht aus Alex und Lukas.
📧 Kontaktieren

Sippe Lacerta

Die Sippe Lacerta nimmt alle Mädchen und Nichtbinären aus den Jahrgängen 2005 – 2006 auf.

Sie treffen sich jeden Mittwoch von 19:15 Uhr – 20:45 Uhr

Die Sippenführung besteht aus Yara und Hannah.
📧 Kontaktieren

Sippe Corvus

Die Sippe Corvus nimmt alle Jungen und Nichtbinären aus den Jahrgängen 2006 – 2007 auf.

Sie treffen sich jeden Dienstag von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Die Sippenführung besteht aus Christoph.
📧 Kontaktieren

Impressionen

Ein paar unserer letzten Fahrten

Im Herbst 2019 war der Stamm, nach der letzten guten Erfahrung im Sommer 2018, wieder auf dem Ijselmeer in Holland segeln.

Im Jahr 2020 musste Corona bedingt so einiges abgesagt werden. Unsere Sommerfahrt wollten wir uns aber nicht nehmen lassen und so beschlossen unsere beiden Sippen mit großem Mindestabstand Wasserwandern zu gehen.

2018 führte uns die Bundesfahrt des DPBM nach Tramonti. Dort wanderten wir zwei Wochen lang durch die Berge und Täler und trafen uns anschließend mit hunderten anderen Pfadfindern aus unserem Bund auf dem Bundeslager.

Interesse geweckt? Kontaktiere uns jetzt!